Ausbildung   |    Fachbereiche   |    Impressionen   |    Kontakt   |    Datenschutz
> MTRA (m/w)

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und Umgebung.

Unser Institut für Radiologie:

Unser Institut für Radiologie ist modern ausgestattet, vollständig digitalisiert und verfügt über 2 CT´s sowie 2 MRT´s (1,5T und 3,0T), eine digitale Mammografie mit Tomosynthese, Biopsie und CE-Mammografie, Sonografie, einen 2-Ebenen- Flachdetektor-Angiografie-Arbeitsplatz, drei digitale Detektor-Röntgenarbeitsplätze sowie RIS und PACS.

Ihr Profil:

Wir freuen uns auf kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum MTRA, gerne auch Berufsanfänger. Engagement, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Organisationsgeschick zeichnen Sie aus?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Was wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Stunden), eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich
  • interessante Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Teilnahme am Dienstplanmodell und Rufbereitschaft
  • tarifvertragliche Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge
  • eine persönliche Zulage in Abhängigkeit von bereits vorhandener Berufserfahrung
  • eine Antrittsprämie in Höhe von 3.000,-€

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Stefan Mebes, Telefon: 03381/412132,
Email: s.mebes@klinikum-brandenburg.de, gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:


Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstr. 29 in 14770 Brandenburg an der Havel, oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de