Ausbildung   |    Fachbereiche   |    Impressionen   |    Kontakt
> Leitenden MTLA (m/w)

Für das Institut für Laboratoriumsmedizin suchen wir zum 01.01.2018 einen:

Leitenden MTLA (m/w)

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) beschäftigt mehr als 40 Ärzte in rd. 20 Fachrichtungen und ist eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

In unserem medizinischen Labor werden umfangreiche Leistungen auf den Gebieten klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Blutgruppenserologie und Mikrobiologie erbracht.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

- Leitung mit fachlicher, organisatorischer sowie personeller Verantwortung und Mitarbeiterführung
- Selbstständige Dienstplanerstellung und laufende Dokumentation
- Kooperative berufsgruppen- und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
- Verantwortung für die Einarbeitung und Anleitung neuer Mitarbeiter/-innen
- Umsetzung und Einhaltung der Vorgaben bei der Analytik
- Verantwortliche Umsetzung des Qualitätsmanagements

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Berufsausbildung zum medizinisch-technischen Laborassistenten
- Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung
- Sehr gute Kenntnisse der klinischen Chemie, der Hämatologie und Immunhämatologie
- Qualitätsbewusstsein, wirtschaftliches Denken und Handeln
- Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Engagement sowie Belastbarkeit
- Erfahrung in Mitarbeiterführung wünschenswert
- Bereitschaft zur Teilnahme an Schicht- und Wochenenddienst

Unser Angebot:

- Langfristig organisierte Einarbeitung durch jetzige ltd. MTLA und Übernahme der Leitungsfunktion im Frühjahr 2019
- Eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen wachsenden Labor mit stationärer und ambulanter Versorgung
- Umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die leitende MTLA, Frau Mewes (Tel.: 03381/412405), Email: m.mewes@labor-brandenburg.de), gern zur Verfügung.

Bewerbung an:.

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstraße 29 in 14770 Brandenburg an der Havel, oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de