Ausbildung   |    Fachbereiche   |    Impressionen   |    Kontakt   |    Datenschutz
> OP Manager/in (m/w)

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • Schnittstellenkoordination der OP-Säle und Eingriffsräume mit Kliniken, Abteilungen und dem Funktionsdienst
  • OP-Organisation & OP-Planung
  • Integration von Notfall-OP
  • Ressourcenschonende Realisierung von Optimierungspotentialen
  • Minimierung von Prozessbrüchen und Prozessineffizienzen im ZOP
  • Sicherstellung konstruktiver, wertschätzender und interprofessioneller Zusammenarbeit im ZOP
  • Fortschreibung & Umsetzung OP-Statut
  • Durchsetzung Hygienevorgaben
  • Dokumentation & Prozesscontrolling
  • Materialwirtschaft / Logistik im ZOP

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin / Arzt
  • Fachärztin / Facharzt für Anästhesie
  • OP Managerin / OP Manager nach BDA/BDC
  • Mehrjährige Tätigkeit als OP Managerin / OP-Manager (möglichst bei verschieden Krankenhausträgern)


Die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/SKB oder AT.


Interesse? – Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2018 bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29, 14770 Brandenburg an der Havel
oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de