Assistenzarzt Radiologie (m/w/d)

Das Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel bildet im Verbund das Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) und steht für einen modernen Schwerpunktversorger mit 15 Fachabteilungen und 492 Planbetten sowie jährlich rund 26.000 stationären und 48.000 ambulanten Patienten. Mit medizinischer Exzellenz, innovativen Therapien und interdisziplinären Teams arbeiten unsere über 2.000 Mitarbeiter in unserem Unternehmensverbund an einem gemeinsamen Ziel: der Sicherung erstklassiger Behandlungsqualität durch die Verknüpfung von Lehre, Forschung und Krankenversorgung.

Wir freuen uns über neue Mitarbeiter*innen die Teamplayer sind und zusammen mit uns an unserem gemeinsamen Ziel arbeiten möchten!

Arbeitgeber:
Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel
Art der Anstellung:
Vollzeit / Teilzeit
Befristung:
keine Angabe

Das bieten wir Ihnen

  • Eine strukturierte Weiterbildung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem wachsenden Arbeitgeber
  • Eine fundierte und strukturierte Einarbeitung entsprechend Ihrer Kenntnisse
  • Ein modernes und entwicklungsstarkes Arbeitsumfeld
  • Fort & Weiterbildungen sowie innerbetriebliche Fortbildungen
  • Einen sicheren Einstieg durch Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung (TV Ärzte/VKA)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TV Ärzte/VKA
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Einen Mitarbeiterrabatt für unsere Apotheke und Physiotherapie
  • Viele weitere Benefits die Sie auf unserer Karriereseite entdecken können

Das sollten Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat),
  • Idealerweise erste Erfahrungen nach Abschluss Ihres Studiums
  • Eine besondere Begeisterung für den Bereich Radiologie
  • Wissenschaftliches Interesse bei der Arbeit in einer universitären Radiologie
  • Sie haben Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sie arbeiten engagiert, eigenständig und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patienten/Patientinnen

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört

  • Die Versorgung unser Patienten in der Radiologie mit moderner bildgebender Diagnostik.
  • Zügige und sachgerechte Beratung und Aufklärung
  • Erstellung von Befunden nach radiologischen Untersuchungen.
  • Selbstständiger Einsatz unter fachärztlicher Anleitung.
  • Mitwirken an einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung

Ihre Bewerbung richten Sie an

Städtisches Klinikum
Brandenburg GmbH
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich jetzt über den Button „Jetzt bewerben“ oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an
bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Wir melden uns bei Ihnen.

Chefarzt
Prof. Dr. med. Andreas G. Schreyer

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen Prof. Dr. med. Andreas G. Schreyer, Chefarzt, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie, unter der Telefonnummer:
(03381) 41 26 00

Ähnliche Stellenangebote
Brandenburg entdecken
Alles, was man braucht.

Haben Sie nach Feierabend schon was vor? Bummeln Sie doch mal durch Brandenburg entlang der Havel – und bleiben Sie für immer. Als Familie profitieren Sie von Kindergärten, Schulen sowie einem Erlebnisbad, als Kulturliebhaber von Theater und Kino, Museen und Ausstellungen. Und wenn es Sie mal Richtung Weltstadt zieht: Berlin ist nur einen Katzensprung entfernt und per Auto oder Bahn schnell erreichbar.

Venedig der Mark Brandenburg
Landschaft. Seen.

Es gibt viele gute Gründe, sich in Brandenburg an der Havel wohl zu fühlen. Einer ist die bezaubernde Lage inmitten des größten zusammenhängenden Binnenwassersportreviers Europas. Durchzogen von historischen Kanäle und mittel­alterliche Flut­gräben, wohnt Brandenburg ein Hauch von Venedig inne.