BTA/ Biologielaborant/ BSc Biologie (m/w/d)

Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH (GZB GmbH), Tochtergesellschaft des Universitätsklinikum Brandenburg,  ist Träger mehrerer MVZ an unterschiedlichen Standorten in Brandenburg an der Havel und Umgebung. Mit rund 30 Praxen in 18 Fachrichtungen trägt sie maßgeblich zur ambulanten medizinischen Versorgung in der Region bei.

Das von der GZB betriebene Zentrallabor ist die bedeutendste Institution ihrer Art für die Region Brandenburg an der Havel. Hier werden sämtliche labormedizinischen Untersuchungen für das Universitätsklinikum und seine angegliederten Einrichtungen durchgeführt. Darüber hinaus ist es wichtiger Partner bei Forschung, Lehre und methodisch-technischer Innovation. Hier arbeiten Menschen in dem Bewusstsein, das es immer um die Gesundheit anderer Menschen geht. Daraus ist ein Team entstanden, das – neben seiner besonderen fachlichen Kompetenz – ein ganz besonderer Team-Spirit auszeichnet. Wir sind offen für Neues und wollen Sie kennenlernen.

Unser Institut für Laboratoriumsmedizin steht für umfangreiche und spezialisierte Diagnostik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Blutgruppenserologie, Mikrobiologie und Molekulare Diagnostik.

Arbeitgeber:
Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Johann-Carl-Sybel-Straße 1
14776 Brandenburg an der Havel
Art der Anstellung:
Vollzeit / Teilzeit
Befristung:
unbefristet

Das bieten wir Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen und innovativen Umfeld
  • Ein aufgeschlossenes, sympathisches Team, das sich freut, Sie kennenzulernen
  • Eine intensive Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Verschiedene Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung (z.B. zur Praxisanleitung)
  • Eine überdurchschnittliche Bezahlung inkl. Zuschüsse
  • Zusatzleistungen und Vergünstigungen wie Unterstützung bei der Wohnungssuche, Personalrabatte für Kantine, Apotheke, usw.
  • Eine umfassende Einführungsveranstaltung mit persönlichem Ansprechpartner
  • Die Möglichkeit zu hospitieren: Testen Sie uns!

Das sollten Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, Biologielaborant oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Möglicherweise Erfahrungen mit unterschiedlichen Analysesystemen der Klinischen Chemie, der Hämatologie und Hämostaseologie
  • Qualitätsbewusstsein, Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Freude am Lösen komplexer Fragestellungen
  • Die Bereitschaft auch in Schichten zu arbeiten
  • Neugier auf Neues: Den Wunsch, die eigenen Kompetenzen zu erweitern – wir unterstützen Sie dabei

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört

  • Die Durchführung automatisierter und manueller Diagnostik
  • Das aktive Mitwirken bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Durch eigene Ideen Prozesse und Verfahren zu optimieren

Betriebsrat

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir nehmen die Herausforderungen ernst, die unseren Mitarbeiter*innen durch die Wahrnehmung von Familienaufgaben entstehen, und versuchen im Rahmen des Möglichen individuelle und praxisnahe Lösungen zu erarbeiten:

  • Teilzeitarbeit in vielen verschiedenen Varianten
  • frühzeitige Dienstplanung in der Pflege
  • Wunschangaben bei der Dienstplanung
  • flexible Arbeitszeiten in der Verwaltung
  • Umwandlung von Überstunden in Freizeit/ Gleitzeittage (alternativ Auszahlung)

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Apotheken Mitarbeiter-Rabatt

Bezahlung nach Tarif*

Gute Arbeit verdient Wertschätzung – auch im finanziellen Bereich. Als eines von drei Krankenhäusern im Land sind wir Mitglied des Kommunalen Arbeitgeberverbands. Das bedeutet: Unser Personal profitiert von tarifgebunden Verträgen nach den aktuellen Maßgaben des Marburger Bundes.

Die Mitarbeiter*innen der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH werden nach dem Tarifvertrag TVöD-K vergütet.

* Die Mitarbeiter*innen unserer Tochtergesellschaften profitieren von einer aufgaben- und leistungsgerechten Vergütung

Bezahlung nach Tarif*

Betrieb­liche Alters­vorsorge*

Alle Mitarbeiter*innen zahlen mit der ZVK-Rente (Pflichtversicherung) über den Kommunalen Versorgungsverband Brandenburg für ihre Altersversorgung ein. Häufig ist auch die Übernahme der Beitragsjahre anderer Versorgungsverbände möglich.

* Entgeltumwandlung ist bei allen Tochtergesellschaften sowie bei der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH möglich.

Betrieb­liche Alters­vorsorge*

+

Ihre Bewerbung richten Sie an

Städtisches Klinikum
Brandenburg GmbH
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich jetzt über den Button „Jetzt bewerben“ oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an
bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Wir melden uns bei Ihnen.

Praxismanagerin
Marion Jack

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen Marion Jack, Praxismanagerin, GZB Praxismanagement, unter der Telefonnummer:
(03381) 214 71 71

Ähnliche Stellenangebote
Brandenburg entdecken
Alles, was man braucht.

Haben Sie nach Feierabend schon was vor? Bummeln Sie doch mal durch Brandenburg entlang der Havel – und bleiben Sie für immer. Als Familie profitieren Sie von Kindergärten, Schulen sowie einem Erlebnisbad, als Kulturliebhaber von Theater und Kino, Museen und Ausstellungen. Und wenn es Sie mal Richtung Weltstadt zieht: Berlin ist nur einen Katzensprung entfernt und per Auto oder Bahn schnell erreichbar.

Venedig der Mark Brandenburg
Landschaft. Seen.

Es gibt viele gute Gründe, sich in Brandenburg an der Havel wohl zu fühlen. Einer ist die bezaubernde Lage inmitten des größten zusammenhängenden Binnenwassersportreviers Europas. Durchzogen von historischen Kanäle und mittel­alterliche Flut­gräben, wohnt Brandenburg ein Hauch von Venedig inne.