Ausbildung   |    Fachbereiche   |    Impressionen   |    Kontakt
> Assistenzaerztin/Assistenzarzt Innere Medizin/Kardiologie

Für Ihre Zukunft.
Die Klinik mit Karriere-Garantie.


Das Städtische Klinikum Brandenburg GmbH (500 Betten in 18 Kliniken und Fachabteilungen), Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg „Theodor Fontane“, sucht für das Zentrum Innere Medizin I zum sofortigen Dienstbeginn eine / einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt Innere Medizin/Kardiologie



Die Medizinische Hochschule Brandenburg „Theodor Fontane“ ist eine staatlich anerkannte private Hochschule in kommunaler und kirchlicher Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie fachübergreifende und multidisziplinäre Lehre und Forschung. Das Zentrum für Innere Medizin I der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH verfügt aktuell über 99 stationäre Behandlungsplätze mit den Schwerpunkten Kardiologie, Nephrologie, Pulmologie und Angiologie. Das Angebot der Medizinischen Klinik I umfasst das komplette Spektrum der interventionellen Kardiologie, Pulmologie und Angiologie sowie der Elektrophysiologie mit Implantation aller Schrittmacher- und ICD-Systeme und Ablation aller Rhythmusstörungen. Wir decken die komplette invasive und nicht-invasive kardiologische, angiologische, nephrologische und pneumologische Funktionsdiagnostik ab. Durch die Erweiterung um eine Intensivstation werden weitere ärztliche Mitarbeiter eingestellt.

Wir bieten die volle Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie im Rotationssystem mit der Medizinischen Klinik II. Die Medizinische Klinik II besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis Innere Medizin/Gastroenterologie. Es bestehen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit dem Angebot der Kostenübernahme durch die Klinik sowie eine strukturierte Aus- und Weiterbildung im Mentoren-System. Sowohl Berufsanfänger als auch fortgeschrittene Kollegen können unkompliziert im Team integriert werden. Darüber hinaus bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen und ein gutes Arbeitsklima in einem jungen Team welches sich über Ihre Mitgestaltung freut und ein Umfeld der kurzen Wege, geprägt von interdisziplinären Gedanken, eröffnet.


Als Ansprechpartner stehen Ihnen die Klinikdirektoren Prof. Dr. Ritter (Kardiologie, Pulmologie) und Prof. Dr. Buschmann (Angiologie) unter der Telefonnummer 03381/411500 zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung in Papierform an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Sekretariat Innere Medizin I
Herr Prof. Dr. Ritter
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder per Email (PDF) o.ritter@klinikum-brandenburg.de
.