Impulse fürs Bewerben

Lust auf ein gutes Miteinander?

Ob Neuling, Wiedereinsteiger oder erfahrene Fachkraft – wir suchen Menschen, die sich mit uns voll Engagement und Empathie für die Gesundheit einsetzen. Verstärken Sie uns gern in den Bereichen Medizin, Pflege, Technik oder Verwaltung! Mit nachfolgenden Stellenangeboten setzen wir hoffentlich Impulse, die groß genug sind, dass Sie uns bald Ihre Bewerbungsunterlagen zusenden. Uns würde das freuen.

Dr. Bert Stresow, Leiter Personalabteilung

Unsere Stellenangebote im Überblick:

Medizin
Pflege
Technik
Weitere
Verwaltung
Wissenschaft & Lehre

Den passenden Job nicht gefunden?

Dann bewirb dich ganz spontan:

Universitätsklinikum Brandenburg

Gesunde Perspektiven für Ihre Laufbahn.

Mach, was du liebst – hierzu bieten wir Ihnen in unserem Unternehmensverbund zahlreiche Tätigkeiten in den Kategorien Medizin, Pflege, Technik, Verwaltung, Wissenschaft & Lehre und noch viele mehr. Unsere Personalführung ist geprägt von hoher Wertschätzung, denn wir wissen, dass unser Fortschritt bei jeder und jedem einzelne/-n aus unserem großen Team beginnt. Besonders aus dieser Motivation heraus legen wir großen Wert darauf, das Potenzial unserer Mitarbeiter*innen zu erkennen und diese kontinuierlich in ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen. Nicht zuletzt aus diesem Grund, finden Sie bei uns die gesunde Perspektive für Ihre Laufbahn!

Lucy Knodel, Recruiting
Brandenburg entdecken und bleiben
Alles, was man braucht.

Haben Sie nach Feierabend schon was vor? Bummeln Sie doch mal durch Brandenburg entlang der Havel – und bleiben Sie für immer. Als Familie profitieren Sie von Kindergärten, Schulen sowie einem Erlebnisbad, als Kulturliebhaber von Theater und Kino, Museen und Ausstellungen. Und wenn es Sie mal Richtung Weltstadt zieht: Berlin ist nur einen Katzensprung entfernt und per Auto oder Bahn schnell erreichbar.

Venedig der Mark Brandenburg
Landschaft. Seen.

Es gibt viele gute Gründe, sich in Brandenburg an der Havel wohl zu fühlen. Einer ist die bezaubernde Lage inmitten des größten zusammenhängenden Binnenwassersportreviers Europas. Durchzogen von historischen Kanäle und mittel­alterliche Flut­gräben, wohnt Brandenburg ein Hauch von Venedig inne.

Unsere Vorteile auf einen Blick

Weil Sie uns wichtig sind

Betriebsrat

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir nehmen die Herausforderungen ernst, die unseren Mitarbeiter*innen durch die Wahrnehmung von Familienaufgaben entstehen, und versuchen im Rahmen des Möglichen individuelle und praxisnahe Lösungen zu erarbeiten:

  • Teilzeitarbeit in vielen verschiedenen Varianten
  • frühzeitige Dienstplanung in der Pflege
  • Wunschangaben bei der Dienstplanung
  • flexible Arbeitszeiten in der Verwaltung
  • Umwandlung von Überstunden in Freizeit/ Gleitzeittage (alternativ Auszahlung)

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Apotheken Mitarbeiter-Rabatt

Bezahlung nach Tarif*

Gute Arbeit verdient Wertschätzung – auch im finanziellen Bereich. Als eines von drei Krankenhäusern im Land sind wir Mitglied des Kommunalen Arbeitgeberverbands. Das bedeutet: Unser Personal profitiert von tarifgebunden Verträgen nach den aktuellen Maßgaben des Marburger Bundes.

Die Mitarbeiter*innen der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH werden nach dem Tarifvertrag TVöD-K vergütet.

* Die Mitarbeiter*innen unserer Tochtergesellschaften profitieren von einer aufgaben- und leistungsgerechten Vergütung

Bezahlung nach Tarif*

Betrieb­liche Alters­vorsorge*

Alle Mitarbeiter*innen zahlen mit der ZVK-Rente (Pflichtversicherung) über den Kommunalen Versorgungsverband Brandenburg für ihre Altersversorgung ein. Häufig ist auch die Übernahme der Beitragsjahre anderer Versorgungsverbände möglich.

* Entgeltumwandlung ist bei allen Tochtergesellschaften sowie bei der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH möglich.

Betrieb­liche Alters­vorsorge*

+

Personalführung

Wir setzen auf qualifizierte, selbstbewusste und verantwortungsvoll entscheidende Mitarbeiter. Unsere Personalführung ist geprägt von hoher Wertschätzung für die anspruchsvolle Arbeit eines jeden Einzelnen. Die Mitarbeiter werden umfassend informiert und in Entscheidungsprozesse einbezogen. Unsere Vorgesetzten sind offen für neue Ideen, für Kritik und fördern die Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters und des Teams im Ganzen. Erkannte Konflikte werden rechtzeitig in sachlicher und fairer Weise angesprochen und gelöst. Die Fürsorgepflicht der Vorgesetzten umfasst den Schutz der Gesundheit und die Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter.

Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz

Wir sind einem sorgsamen Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen verpflichtet, um uns wirtschaftlich und ökologisch auf die Zukunft zu orientieren. Um dabei bestmögliche Behandlungs- und Pflegeergebnisse zu erreichen, verbessern wir kontinuierlich unsere Arbeits- und Organisationsprozesse. Personal und Sachmittel werden wirtschaftlich eingesetzt, Energie wo möglich eingespart und Wertstoffe einer Wiederverwertung zugeführt.

Ethik und soziale Verantwortung

Der Wert und die Würde menschlichen Lebens sind Maßstab unseres Handelns. Wir wahren das Recht unserer Patienten, eigenverantwortlich und souverän ihre Entscheidungen zu treffen und respektieren ihren Willen. Wir beziehen das soziale Umfeld unserer Patienten in unser Handeln ein und wirken auf die nachhaltige Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität hin. Das Städtische Klinikum Brandenburg mit seinen Tochtergesellschaften GZB und KSC wird seiner Verantwortung für die medizinische Gesamtversorgung der Stadt und des Umlandes gerecht. Dazu gehören die Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal, die wissenschaftliche Arbeit als Hochschulklinikum der MHB und die Gesundheitsaufklärung.

Kontakt:

Städtisches Klinikum
Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Ihre Ansprechpartner:

Lucy Knodel
Recruiterin
Telefon: (03381) 41 21 34
E-Mail: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Bei Fragen an unseren Personalleiter:
Dr. Bert Stresow
Telefon: (03381) 41 21 31

Bewerbungskosten (Bescheinigungen,
Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungs-
kosten etc.) werden nicht bzw. nur nach
vorheriger Abstimmung mit uns erstattet.

Rufnummern und Kontakt (bewerbung@klinikum-brandenburg.de)  Frau Knodel vor Herrn Dr. Stresow

Initiativbewerbung

Haben Sie keine Stellenausschreibung gefunden, die zu Ihnen passt? Sie möchten dennoch bei uns im Universitätsklinikum arbeiten? Dann bewerben Sie sich doch initiativ! Einfach nachfolgendes Formular ausfüllen und abschicken. Wir schauen dann, ob und wo wir Sie optimal in unserem Team integrieren können.

Wie haben Sie von uns erfahren?
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 7 und 8.